Gelungenes Bouleturnier im Park - ZukunftKordel.de
17875
post-template-default,single,single-post,postid-17875,single-format-standard,cookies-not-set,ajax_fade,page_not_loaded,,side_area_uncovered_from_content,qode-theme-ver-13.3,qode-theme-bridge,disabled_footer_bottom,wpb-js-composer js-comp-ver-6.0.3,vc_responsive
 

Gelungenes Bouleturnier im Park

Gelungenes Bouleturnier im Park

Am 22. Juli fand das 1. Boule -Turnier von Zukunft für Kordel im Park statt. Nach einer kurzen Begrüßung durch den Vorsitzenden Toni Parth, bei sonnigem Sommerwetter, flogen ab 11:10 die ersten Kugeln durch die Luft.

Das Spielen um den Wanderpokal, der von Bürgermeister Medard Roth gestiftet wurde, nahmen 12 Mannschaften mit jeweils 2 Personen teil. Die teilnehmenden Teams waren: die katholische Frauengemeinschaft mit 2 Mannschaften, der Sportverein Kordel mit 2 Mannschaften, der Karnevalsverein Kordel mit 3 Mannschaften, die SPD Kordel mit 2 Mannschaften sowie die Moutasaak, Tennis- Senioren und Zukunft für Kordel mit je einer Mannschaft.

Von Sitzgarnituren und Stehtischen aus konnten unsere Gäste, Zuschauer und Spieler das spannende Turniergeschehen verfolgen. Für den Durst war ein Getränkewagen bereitgestellt, der die Anwesenden Spieler und Gäste mit gekühlten Getränken versorgte. Die beiden Cornholbretter, die vom Verein aufgestellt wurden, sorgten für viel Spaß und Abwechslung bei Groß und Klein.

Gegen 16:00 Uhr standen folgende Paarungen für das Halbfinale fest.    

  • Karnevalsverein 1 gegen Sportverein 2 sowie
  • Karnevalsverein 2 gegen Sportverein 1.

Im Finale traten dann

  • Karnevalsverein 1 gegen Karnevalsverein 2 gegeneinander an, (alter Vorstand gegen neuen Vorstand) was die jungen Karnevalisten knapp mit 7 zu 5 für sich entscheiden konnten.

Gegen 17:00 Uhr konnte Peter Heinz unseren Ortsbürgermeister Medard  Roth sowie den zukünftigen Bürgermeister der VG Trier-Land Michael Holstein begrüßen. Medard Roth begrüßte ebenfalls alle Gäste und bedankte sich für die geleistete Arbeit für die Ausrichtung des Turniers und überreichte den Wanderpokal an den Sieger des Turniers, an das 

  • Team Karnevalsverein 2

Vom Verein Zukunft für Kordel als Ausrichter, erhielten die ersten vier Mannschaften

  • Karneval 1 + 2, sowie Sportverein 1 + 2 

wie in Frankreich üblich, köstliche Rotweinpräsente. Rudi Kettern aus Kordel hat sich mit einer Spende anteilig an dem „Sieger – Rotwein“ beteiligt. Dafür unseren herzlichsten Dank.

Ein herzlicher Dank erging nochmals an alle Mannschaften und Gäste für die Teilnahme und für ihr Kommen und der Verein Zukunft für Kordel wünschte ihnen noch einen gemütlichen Aufenthalt in den Kreisen der Boulefreunde. Das Turnier soll im nächsten Jahr wieder stattfinden, damit der Sieger den Wanderpokal auch verteidigen kann.

Ergebnisse im Einzelnen:

Gruppe 1                                      

KVK 1           :  Moutasaak        7 : 5              

Fraueng. 1    :  KVK1                1 : 7   

Moutasaak    :  Fraueng. 1         7 : 0

  

Gruppe 2

KVK  2          :  Tennis              7 : 4

ZfK               :  KVK 2               6 : 7

Tennis           :  ZfK                  3 : 7

Gruppe 3                                      

Sportv. 1        :  Fraueng. 2        7 : 1

KVK 3            :  Sportv. 1          2 : 7   

Fraueng. 2     :  KVK 3              1 : 7       

Gruppe 4

SPD 1            :  Sportv.            5 : 7

SPD 2            :  SPD 1              4 : 7

Sportv. 2       :  SPD 2              7 : 3

Halbfinale                                  

KVK 1            :  Sportv. 2          7 : 2

KVK 2            :  Sportv. 1          7 : 4

FINALE

KVK 1           :  KVK 2             5 : 7