JUNGES KORDEL - ZukunftKordel.de
17764
page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-17764,page-child,parent-pageid-8,cookies-not-set,ajax_fade,page_not_loaded,,side_area_uncovered_from_content,qode-theme-ver-13.3,qode-theme-bridge,disabled_footer_bottom,wpb-js-composer js-comp-ver-6.0.3,vc_responsive
 

JUNGES KORDEL

Junges Kordel

Ich bin Gruppensprecherin der neu gegründeten Gruppe „Junges Kordel“, mit der wir einen neuen Impuls in den Verein „Zukunft für Kordel e.V.“ bringen möchten. Unser Fokus liegt bei den ganz kleinen Kordeler Bürgern, denn in ihnen steckt die Zukunft. Wir möchten neue Ideen und Aktionen für Kleinkinder, Kinder und Jugendliche aber auch junge Familien umsetzen. Als Beispiel möchte ich das Familienfest im Juni 2018 anführen. Mit unserer Gruppe möchte ich noch viele tolle Projekte für Kordel erarbeiten, um es frischer und dynamischer zu machen, ich freue mich sehr darauf. Bei dieser Gelegenheit möchte ich andere junge Familien in Kordel aufrufen, bei uns mitzumachen. Jessica Colston

Mein Name ist Judith Herrmann-Greuel. Als Mutter zweier Söhne bin ich vor kurzem dem Verein „Zukunft für Kordel“ beigetreten um die Interessen des Vereins zu unterstützen. Da ich versuchen möchte mich intensiver für unser Dorf und die Interessen junger Familien einzusetzen, bin ich mittlerweile Mitglied im Vorstand und gehöre zu der neugegründeten Gruppe „Junges Kordel“

Aktivitäten die meine Gruppenmitglieder und ich erarbeiten möchten wir zusammen mit jungen Familien im Dorf umsetzen. Für neue Ideen und nette Ratschläge sind wir immer offen. Wir freuen uns wenn ihr auf uns zukommt. Sprecht mich oder einen meiner Gruppenmitglieder an. Wer sich mehr in unser Vereinsleben einbringen möchte ist ebenfalls herzlich Willkommen. Viele Grüße Eure Judith

Bericht Junges Kordel

Wir sind eine Gruppe junger Mütter, die immer wieder bei unseren alltäglichen Mutter-Kind -Treffen
feststellen mussten unser schönes Dorf Kordel könnte mehr für Kleinkinder, Kinder und Jugendliche
machen. So sind wir damals mit unserer Idee, im speziellen erstmal an die Kleinkinder gerichtet, an den
Verein “ Zukunft für Kordel“ getreten. So entwickelte sich allmählich eine Idee zum Projekt mit tatkräftiger
Unterstützung des Vereines. Aus dieser Kernidee entstand nun unsere neue Gruppe „Junges Kordel“ im
Verein „Zukunft für Kordel“. Unsere Gruppenmitglieder sind: Nina Otten, Judith Herrmann-Greuel,
Samantha Rinnenburger, Nicole Mathes, Sabrina Heising und Jessica Colston.
Unser Anliegen ist es im Interesse für Kleinkinder, Kinder, Jugendliche und Familien was Neues zu
bewegen. Neben unserer Kernidee, die wir mit viel Engagement weiterhin angehen und hoffentlich bald
zum Ziel führen werden, haben wir ein großes Gemeinschaftsprojekt mit dem Kindergarten Förderverein
und vielen freiwilligen engagierten Kordelern, welches dieses Jahr umgesetzt wird. Das „Familienfest
2018“ am 17.6.2018 im Park in Kordel.
Wir freuen uns in Zukunft mit weiteren Ideen, in diesem Verein, Kordel mit gestalten zu dürfen. So ist
unsere Gruppe bereits nach jungen Tagen der Entstehung schon um ein weiteres Mitglied gewachsen.
Wir sehen neuen Mitgliedern in unserer Gruppe oder anderen Abteilungen unseres Vereins freudig
entgegen.

Gruppensprecherin Jessica Colston